alles mögliche selbst gebastelt

Piratenschiff Sandkiste

Die Sandkiste der Kinder war eindeutig zu klein geworden (können die Dinger eigentlich schrumpfen?). Nach etwas Überlegung wie groß die neue Kiste werden sollte, kam uns die Schiffsform in den Sinn. Auf der Suche nach Material für die Umrandung haben wir noch ein altes Bett gefunden was dann kurzerhand zum Piratenschiff missbraucht wird. Ein Sonnensegel wird dann gleich noch verziert und dient dann dem Sonnenschutz auf hoher See.

5 Antworten auf Piratenschiff Sandkiste

  • Mach mal sagt:

    Das Bett eignet sich ja hervorragend! Wirklich toll geworden, das Piratenschiff, auf welchen Namen wurde es denn getauft? Probier damit am Besten dein Glück bei unserem Wettbewerb: „Mach mal was du willst“ läuft noch bis zum 12. Juni… Viele Grüße, Maral von http://www.mach-mal.de

  • W. Huber sagt:

    Ein wirklich wahnsinnig schöner Sandkasten! Gibt es zu diesem Sandkasten eine genaue Bauanleitung oder sowas in der Art? Momentan hab ich nur eine Handsäge Zuhause, aber demnächst will ich mir noch eine Kappsäge kaufen und überlege noch ob ich hier den Testsieger bestellen soll Werbelink entfernt durch Admin. Was meinst du dazu? Was verwendest du? Nimmst du auch ein Kappsäge her oder eher eine Hand- oder eine Tischkreissäge. Hab das auf den Bildern leider nicht sehen können… Oder hast du dir das alles schon vorher zuschneiden lassen?

    • admin sagt:

      Ich habe eine Kappsäge für die Schnitte genutzt. Ich besitze eine Bosch PCM7S und bin sehr zufrieden damit. Eine direkte Bauanleitung habe ich nicht, ich benutze meist Materialien die ich rumliegen habe, womit ein direkter Nachbau eher schwer ist. Anhand der Bilder kann man sich aber Anregungen für einen Nachbau holen.

  • Bernd sagt:

    Hallo und guten Abend,

    ich bin vor geraumer Zeit auf diese Seite gestoße da ich für meine 2 Kinder auch eine Sandkiste bauen wollte und nach einer Anleitung gesucht habe. Dein Sandkasten sieht wirklich fantastisch aus! Der Sandkasten für meine 2 Kinder habe ich zwar etwas umgeändert, aber meine Kinder haben unglaublich viel Spaß damit 🙂 Besten Dank für die tollen Bilder und die Anregungen! 🙂

    Wie lange hast du gebraucht um die Sandkiste fertigzustellen?

    • admin sagt:

      Freut mich das ich zum Nachbau anregen konnte. Auch wenn die Mailadresse nicht stimmt und ich den Werbelink entfernen musste….
      Den Bau sollte man an einem Tag schaffen. Aber bei solchen Projekten gibt es kein Ende, es wird ständig angebaut 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogbereich nach Kategorien

Copyright © 2012. All Rights Reserved.