alles mögliche selbst gebastelt

Wandboard mit Herz

Heute komme ich endlich mal wieder zum schreiben. Das Wetter war aber auch sehr einladend um zu basteln. Heute habe ich ein Wandboard für eine bekannte angefertigt. Die Vorlage dazu kommt aus dem Internet.

Dieses Projekt lässt sich recht leicht realisieren. Ich habe dafür zwei alte Bretter genommen und zurecht gesägt. Das Herz ist in Din-A 4 Querformat ausgedruckt, ausgeschnitten und und dann auf die Bretter übertragen. Dann einfach immer entlang der Linie mit der Stichsäge sägen.

Da die Bretter schon etwas länger lagen, waren sie schon etwas „schietig“. Sie mussten vor dem lackieren also erst noch mal abgeschliffen werden. Bei dem zweiten Brett hab ich es mir etwas einfacher gemacht und den Schleifer gegen einen Hobel getauscht. Danach konnte alles schön weiß gemacht werden. Wobei ich das in Natur auch sehr schick fand. Aber es war ja nicht für mich.

Um die beiden Bretter miteinander zu verbinden habe ich zwei Reststücke einer Latte genommen, vorgebohrt und angeschraubt. Für das Regalbrettchen diente ein Stück der beiden Bretter das zuvor abgesägt wurde. Ebenfalls weiß lackiert wurde es von hinten durch die Bretter festgeschraubt.

2 Antworten auf Wandboard mit Herz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogbereich nach Kategorien

Copyright © 2012. All Rights Reserved.