alles mögliche selbst gebastelt

Couchtablett

Nach einiger Zeit Abstinenz und vielen beruflichen Überstunden komme ich endlich mal wieder dazu, ein Projekt aus der Vergangenheit online zu stellen.

Eine große Couch ist was tolles. Wenn sie dann noch eine breite Armlehne hat, ist das sehr praktisch. Wenn diese aber zu weich ist, um dort mal ein Glas abzustellen, ist das schon mal störend. Aber gleichzeitig ist das eine Herausforderung für jeden Heimwerker.

Als die Couch angeschafft wurde, musste der Stubentisch kürzer gemacht werden. Aus dem Abschnitt, konnte ich dann das Tablett herstellen. Passend zum Tisch natürlich.

Die Herstellung war leicht, einfach auf Gehrung sägen und zusammen leimen. Um es noch etwas zu verschönern, kam die Kantenfräse noch zum Einsatz und hat die Kanten rund gemacht.

Jetzt passt das Tablett perfekt auf die Lehne und man kann dort gefahrlos ein Glas abstellen. So werden die Fernsehabende nicht mehr durch Positionswechsel um ans Getränk zu kommen gestört.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogbereich nach Kategorien

Copyright © 2012. All Rights Reserved.