alles mögliche selbst gebastelt

Fachwerk Vogelhaus

Da ich das letzte Vogelhaus ja nach anderen Regeln bauen musste, habe ich mich bei diesem hier mal voll mit meinen Ideen ausgelassen.
Das Projekt ist ein Geburtstagsgeschenk für meinen Vater geworden. Es sollte ein Fachwerk haben und vor allem endlich mal ein Vogelhaus mit Futtersilo werden.

IMG-20121130-WA0011

Wie immer aus Resten, habe ich mir ein Fachwerk auf Holz aufgezeichnet. Dazu noch zwei Stirnseiten mit Bogen für den Einlass der Vögel.
Bei den Stirnseiten viel mir dann auf, das die Giebel fehlen. Zufälligerweise hab ich noch dreiecke von dem Dach des letzten Projektes über (da musste ich ja ein neues Dach bauen). Die Giebel passten genau auf meine Stirnseiten. Mit etwas Leim und zwei Schauben hält das jetzt fest.

Als Dach passte hier das zu kleine Dach vom vorherigen Projekt. Hier habe ich oben noch einen Ausschnitt für den Schornstein gemacht. Dazu habe ich die PMF benutzt.
Das Futtersilo ist auch aus Holz, welches auf 45° schräg gesägt wurde. Mit Leim und Klebeband (bis der Leim trocken ist) wird das ganze zusammengehalten.
Das Futtersilo ist von unten an der Bodenplatte geschraubt. Die Ränder am Dach wurden mit 4in1 Kleber abgedichtet. Als Decke habe ich einen Klotz genommen und dort eine kleine Platte drauf geschraubt. Die Ränder sind mit der Kantenfräse bearbeitet.

Zum Schluss kommt noch Farbe ins Spiel und für die bessere Haltbarkeit ist das Dach mit Dachschindeln gedeckt. Fertig

2 Antworten auf Fachwerk Vogelhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogbereich nach Kategorien

Copyright © 2012. All Rights Reserved.