alles mögliche selbst gebastelt

Bobby Car Rampe für KiGa erneuten

Wieder mal für den guten Zweck und damit die Beiträge günstig bleiben ging es in den Kindergarten. Diesmal war die Bobby Car Rampe zu erneuern. Die alte war morsch und nicht mehr befahrbar.

Nach dem abriss und den entfernen der Unterkonstrucktion konnten die neuen Balken verlegt werden.

Die Bretter warten doppelt so lang wie nötig, daher mussten erst mal alle halbiert werden.

Dann ging es ans abschrauben.

Mir der Handkreissäge wurden zum Schluss die Seiten auf gleiche Länge abgeschnitten. Pünktlich zum Regen waren wir fertig.

Eine Antwort auf Bobby Car Rampe für KiGa erneuten

  • Mach mal sagt:

    Da freuen sich die Kinder bestimmt riesig! Das morsche Holz sah wirklich nicht mehr sicher aus. Jetzt können die kleinen Wilden wieder unbesorgt runterdüsen, prima! Liebe Grüße, Maral von „Mach mal“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogbereich nach Kategorien

Copyright © 2012. All Rights Reserved.