alles mögliche selbst gebastelt

Schmuckhalter mit Verzierung

Nach dem ich bei meiner Tochter eine nicht verkaufte Garderobe (Kasten mit Haken dran) im Zimmer für ihren Krims Krams angebracht hatte, und sie die Haken benutzte, um ihre Ketten dran zu hängen, wollte meine Frau auch was haben. Etwas zum Auhängen ihrer Ketten, wenn sie nicht gerade am Hals hängen.
Sie hat sich im Tattoo Heft dann ein Motiv ausgesucht und mich mit den Worten „mach mal“ in die Werkstatt geschickt. Das ist daraus geworden.

schmuckhalter

Die Vorlage stammt aus einer Tattoozeitung. Das Motiv habe ich abfotografiert und dann mit einem Bannerdruckprogramm auf zwei A4 Seiten ausgedruckt. Die Seiten habe ich dann zusammengeklebt und mit Hilfe von Pauschpapier auf das Holz durch nachmalen übertragen.

Da das Holz 3 cm dick ist, wollte ich es nicht zu detailgetreu ausschneiden. Hätte meine Dekupiersäge bei dem harten und dickem Holz eh nicht geschafft. Also mit der Stichsäge frei nach Schnauze in Schlängellinien um das Motiv herum.
Anschließend mit der Kantenfräse und einem 45° Fräser um das Gebilde herumfahren.

schmuckhalter-ausgesägt

Ich hatte mich eigentlich für das Holz entschieden weil es eine sehr gleichmäßige Oberfläche hat und nicht so viel Maserung (Maserungen erschweren das Brennen weil die Hitze dem Holz an einer Maserung nicht so viel ausmacht und das Ergebnis dann unterschiedlich stark eingebrannt ist). Im Nachhinein hat mir das aber keinen Vorteil verschafft. Das Holz ist so hart, das der Brennstab selbst auf höchster Stufe zu kämpfen hatte.
Aber nun zum Arbeitsschritt. Den Dremel Versatip also heiß machen und die Linien abfahren. Anschließend die Zwischenräume „ausmalen“.

schmuckhalter-eingebrannt

Damit man nun auch was anhängen kann, habe ich noch 5 L-Haken in das Brettchen geschraubt. Ohne vorbohren ging hier natürlich nichts. Da ich aber keinen so kleinen Bohrer hatte und ich nicht raus in die Kälte wollte einen zu holen, habe ich mit dem Akkuschrauber und ner kleinen Schraube die Löcher „vorgebohrt“.

Jetzt muss das Ding nur noch an der Wand angebracht werden, damit meine Frau keinen lahmen Arm bekommt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogbereich nach Kategorien

Copyright © 2012. All Rights Reserved.