alles mögliche selbst gebastelt

Deko Holzherz

In einem vorherigen Projekt (Wandboard mit Herz) habe ich ein Herz aus zwei Brettern gesägt. Schon beim Aussägen dachte ich, die Teile kann man doch bestimmt noch weiter verarbeiten. Das hab ich dann mal umgesetzt.

Die Form war ja bereits gegeben, also musste das Holz erstmal nur abgeschliffen werden. Da bin ich immer sehr froh das ich eine gute Absauganlage habe. Damit kann man schön ohne Staubmaske schleifen. Um die beiden Hälften zu verbinden, hab ich mich für Holzdübel entschieden. Das geht recht einfach mit dem Meisterdübler von Wolfcraft und Dübel Fix Dinger. Das ist so eine Art Nadel die in die Dübellöcher passt. Dann kann man durch andrücken die Bohrlöcher der Gegenseite markieren. Die Herzen habe ich etwas versetzt gemacht, das fand ich irgendwie schöner. Bevor ich die Dübel eingeleimt habe, kam die Kantenfräse noch mal zum Einsatz und hat die Kanten schön abgerundet. Nach dem Zusammenleimen kam dann noch ein Finishing mit Treppen und Parkettlack auf das ganze. Mit einer Heftzwecke und etwas Angelsehne hält dann alles schön an der Wand. Demnächst mache ich noch ein paar Herzen in anderer Größe dazu.

Eine Antwort auf Deko Holzherz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogbereich nach Kategorien

Copyright © 2012. All Rights Reserved.